GKS Schweinfurt

Das Gemeinschaftskraftwerk Schweinfurt (GKS) hat uns im Bereich seines Firmengeländes in der Hafenstraße, Schweinfurt, beauftragt den gesamten Zufahrtsbereich neu zu gestalten. Dabei sollte u.a. der Zu- und Abfahrtsverkehr zum Werksgelände neu geordnet sowie die Fußgängerführung verkehrssicherer gestaltet und die elektronische Steuerung erneuert werden. Auf der Grundlage einer Bestandsaufnahme wurden mehrere Varianten erarbeitet und die im Planungsbereich liegenden Ver- und Entsorgungsleitungen überprüft.

Entwurfs- und Ausführungsplanung sowie Ausschreibung und Örtliche Bauüberwachung lagen in unseren Händen.

Mit der Neugestaltung des Einfahrtsbereiches konnte neben der verkehrs- und sicherheitstechnischen Verbesserung auch eine optische Aufwertung erzielt werden.